Der Main-Verlag

 

Man schreibt und schreibt und stellt irgendwann fest,

dass man nun eine Entscheidung treffen muss.

Entweder bleibt das Werk in der Schublade oder es wird

in die Welt geschickt.

Es sollte die Welt werden.

 

So begann die Suche nach einem passenden Verlag für

die Drachenbücher.

Das war keine einfache Sache, denn die Drachenbücher

lassen sich schwer einordnen. Sind sie nun reine Fantasy

oder doch eher dem magischen Realismus zuzuordnen?
Für einen Verlag mit einem engen Spektrum sind unsere

Bücher daher zu sehr die Norm sprengend. Außerdem

sollte es kein Kleinstverlag, der dann irgendwann von einem

anderen Verlag geschluckt wird, wie es häufig gerade auch

bei Fantasy-Verlagen passiert, werden.

Eine so große Reihe, wie es die Drachenbücher von Anfang an waren, zu

veröffentlichen und dabei die Kontinuität wahren zu können, war gleichfalls ein

wichtiges Ziel. Welcher Leser möchte den zehnten Band lesen, wenn er den ersten nicht mehr bekommen

kann? Dafür braucht man einen Verlag, der genügend Power mitbringt und bereit ist, sich mit einem

unbekannten Autor an einen Tisch zu setzen.

 

In der zweiten Auflage erscheinen die Drachenbände nun im MAIN-Verlag, bei dem wir im Bereich Phantastik ein Markenzeichen werden sollen.

Mit Umsicht werden hier Manuskripte ausgewählt und bearbeitet, es wird nicht einfach ein im Schnellverfahren formatiertes Manuskript in PDF gewandelt und mir nichts dir nichts auf den Markt geworfen. Die Texte werden sorgfältig lektoriert, auch das ist etwas, worauf der Autor größten Wert legt.

 

Last but not least können wir die Cover selbst gestalten und unser kreatives Team, das hier im Hintergrund

für die Drachenbücher verantwortlich zeichnet, freut sich über die professionelle, gute und

problemlose Zusammenarbeit mit dem Verlagsteam.

 

Wichtig ist auch, dass über den Verlag die großen Barsortimente versorgt werden, so dass unsere Titel

jederzeit überall im Buchhandel leicht besorgt werden können. Auch über die verschiedenen

Online-Buchhandlungen sind die Bände verfügbar. Ohne den Verlag und seinen hinter den Kulissen

tätigen Verlagsmitarbeiter mit dem nötigen Fachwissen, wäre das alles nicht möglich.

 

Mit E-Books in den verschiedenen Formaten bietet der Verlag die Möglichkeit, moderne Wege einzuschlagen.

Wir werden die Bände nun alle sukzessive in der zweiten Auflage auch als E-Book herausbringen.


Schauen Sie doch mal auf der Verlagshomepage vorbei, oder auch im Online-Shop, über den Sie natürlich

auch die Drachenbücher geliefert bekommen können!