Felsenporks

 

Felsenporks

 

Felsenporks sehen wie eine Mischung aus Wolf und Wildschwein
aus. Sie sind schlanker gebaut als Wildschweine, haben aber deren
Statur, das Fell von Wildschweinen, aber die Hälse und Köpfe von
Wölfen. Bei Erregung richten sich harte Grannen auf ihrem Hals und
Rücken auf. Ihre Augen haben eine grüngelbliche Iris.

Ihre Lautäußerungen sind immer gedämpft, ansonsten aber vielfältig.
Sie können knurren, heulen, jappen, wuffen, keifen etc...

Der Geruch ist herb und leicht faulig. Ihr Lebensraum ist das Gebirge,
sie können sich daher durchaus in steilerem Gelände bewegen und
sogar etwas klettern.

Felsenporks leben und jagen in der Meute, sind Fleischfresser und
können sich unter Umständen auch kannibalisch ernähren.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen