Moorropin

 

Moorropin

 

Eine Pflanzenart, aus der eine Essenz destilliert werden kann,
die bei einer einzelnen Menschenrasse, den Tsutsungaren, wirkt.

Sie schaltet jegliches Empfinden aus, unterdrückt das Verständnis
für gesellschaftliches Zusammenleben und Moral. Der Anbau, Vertrieb
und Handel mit Moorropin ist daher generell in allen Ländern und
Staaten sanktioniert.

Allerdings wird Moorropin eine aphrodisierende
Wirkung zugeschrieben, weshalb es trotz des Verbots angebaut wird.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen